Paul Cézanne - Biografie

(Aix-en-Provence 1839 - 1906 Aix-en-Provence)

Besuch des Gymnasiums in Aix, Freundschaft mit Emile Zola. Ab 1858 nimmt Cézanne an den Zeichenkursen des Museums von Aix teil. 1859-1861 studiert er an der juristischen Fakultät der Universität Aix. 1861 zieht er zum ersten Mal für einige Monate nach Paris: Modellstudien an der Académie Suisse. Erste Begegnung mit Camille Pissarro, mit dem er gemeinsam arbeitet. 1863 nimmt er am Salon des Refusés, 1874 an der ersten Impressionisten-Ausstellung teil. 1882 nach wiederholten Aufenthalten in L’Estaque, Pontoise und Auvers Rückkehr nach Aix. 1886 Bruch mit Zola. 1895 erste grosse Cézanne-Ausstellung in Paris bei Ambroise Vollard. 1899 Teilnahme am Salon des Indépendants. 1904 Sonderausstellung im Salon d’Automne.