Suchen | Kontakt | English

Kiki de Montparnasse - Biografie

(Châtillon-sur-Seine 1901 - 1953 Paris)

Kiki, mit bürgerlichem Namen Alice Prin, ist Modell und Muse vieler avantgardistischer Künstler im Paris der 1920er-Jahre. Mit Künstlerfreunden wie Alexander Calder, Pablo Picasso, Jean Cocteau, Max Ernst und ihrem Partner Man Ray schockiert sie die Gesellschaft mit ihrer Kunst und ihrem bürgerlichen Normen zuwiderlaufenden Lebensstil. Kiki bringt ihre vielfältigen Talente in Filmen, als Sängerin und als begabte Malerin zum Ausdruck. Sie malt mehrheitlich Porträts und Landschaften in einer von frischen Farben und naivem Stil geprägten Art. Als Modell ist sie uns von vielen Photographien Man Rays bekannt.

nach oben   Druckversion