Suchen | Kontakt | English

Eugne Nestor de Kermadec - Biografie

(Paris 1899 - 1976 Frankreich)

Kermadec studiert in Paris an der Ecole des Arts dcoratifs und der Ecole des Beaux-Arts. Er beteiligt sich am Salon des Indpendants in Paris und an anderen Gruppenausstellungen. Trotzdem wird er vom breiten Publikum wenig beachtet. Thematisch umkreist seine Malerei fast ausschliesslich den weiblichen Krper, dessen plastische Formen in abstrahierende Flchen und klare Linien bersetzt werden.

nach oben   Druckversion