Suchen | Kontakt | English

Maurice Utrillo - L'église Saint-Séverin à Paris

L'église Saint-Séverin à Paris, 1925
Öl auf Leinwand
65 x 92 cm
Sammlung Im Obersteg, Depositum im Kunstmuseum Basel
Inv. Im 1561
Zurzeit nicht ausgestellt

 

Grosses Bild
Zurück


Das Gemälde zeigt den Blick in die Rue Boutebrie hin zur Rue Rue Saint-Séverin im Quartier Latin in Paris. Auf der rechten Seite erscheint in der Flucht der Strasse der Westabschluss der gotischen Kirche Saint-Séverin. Der Turm ist in seiner ganzen Höhe sichtbar, das Längsschiff dagegen wird von einem Haus und einem Baum im Vordergrund teilweise verdeckt. Die Kirche fügt sich fast unscheinbar in die Abfolge der Gebäude ein. Utrillo wählt nicht den prominenten Blick auf die Schauseite der Kirche, sondern zeigt uns einen unspektakulären Ausschnitt dieses historischen Stadtkerns. Der Porträtist von Montmartre hält Einzelheiten wie Ladenschilder, Fenstergitter und Fenstervorhänge, Unregelmässigkeiten eines Bretterzaunes oder Reste einer abgebrochenen Mauer akribisch fest. Sie vermitteln uns eine ausgeprägt kleinstädtische Atmosphäre, die damals viele Teile des Stadtbildes von Paris prägte. Eine Gruppe Menschen, darunter zwei schwarz gekleidete, überspitzt gezeichnete Frauen, scheint dem Eingang der Kirche zuzustreben. Eine vergleichsweise lebhafte Farbigkeit charakterisiert das Gemälde und bildet einen Kontrast zu früheren Werken der «période blanche». Dieser Gegensatz ist wohl auf die seit den zwanziger Jahren praktizierte Methode des Künstlers, nach farbigen Postkarten zu arbeiten, zurückzuführen. Auch die Belebung der Stadtsujets mit Staffagefiguren wird erst in dieser Schaffenszeit aktuell.


Aufsatz Matthias Fischer, PDF, 130 KB

Provenienz

1926 Erworben bei der Galerie Bernheim-Jeune, Paris, von Karl Im Obersteg


Literatur

Tabarant 1926
[Adolphe] Tabarant,:Utrillo, Paris: Bernheim-Jeune 1926, Abb. S. 237
Pétridès 1959/1974
Paul Pétridès: L'oeuvre complet de Maurice Utrillo, 5 Bde., Paris 1959-1974, Bd. 2, S. 442, Nr. 1109, Abb.

Baumgartner/von Tavel 1995
Michael Baumgartner und Hans Christoph von Tavel: Die Sammlung Karl und Jürg Im Obersteg, hrsg. von der Stiftung «Sammlung Karl und Jürg Im Obersteg», Bern, Bern: Benteli Verlag, 1995, S. 77-78, Nr. 31, Abb.


Ausstellungen

Basel 1928
Oskar Lüthy + Franzosen (Renoir, Rouault), Kunsthalle Basel, 8. Nov.-2. Dez. 1928, Basel 1928, Nr. 162

Bern 1975
Sammlung Im Obersteg, bearb. von Hugo Wagner, hrsg. von Kunstmuseum Bern, 25. Juni-14. Sept. 1975, Nr. 86, Abb.

Wien 2003
Im Banne der Moderne: Picasso, Chagall, Jawlensky, BA-CA Kunstforum, Wien, 4. Sept.-30. Nov. 2003, Nr. 74

Basel 2004
Die Sammlung Im Obersteg im Kunstmuseum Basel. Picasso, Chagall, Jawlensky, Soutine, Kunstmuseum Basel, 14. Febr.-2. Mai 2004, hrsg. von der Stiftung Im Obersteg, Basel: Schwabe Verlag, 2004, Nr. 181

nach oben   Druckversion