Suchen | Kontakt | English

Wassily Kandinsky - Studie zu «Murnau - Landschaft mit Kirche I»

Studie zu «Murnau - Landschaft mit Kirche I», 1909
Öl auf Karton
33 x 45 cm
Sammlung Im Obersteg
Inv. Im 1281
Ausgestellt: Kunstmuseum Basel

 

Grosses Bild
Zurück


Die Silhouette der Murnauer Pfarrkirche St. Nikolaus mit ihrem charakteristischen spätbarocken Turm findet sich in zahlreichen Werken Kandinskys der Jahre 1909 und 1910 wieder. Während des Abstraktionsprozesses der Jahre 1910/11, in dessen Verlauf der Künstler zur gegenstandslosen Malerei findet, wird Kandinsky das Motiv zur reinen Bildchiffre umwandeln. Studie zu Murnau - Landschaft mit Kirche I dokumentiert eine frühe Phase dieses Prozesses, in dem die Formen der Gegenstände zu klar konturierten Farbfeldern reduziert werden. Das Werk ist eine Studie zum etwa doppelt so grossen Ölbild Murnau - Landschaft mit Kirche I, das kompositorisch und formal nur kleine Abweichungen vom vorliegenden Entwurf aufweist. Dieser bezieht seine intensive Präsenz aus der spannungsvollen Beziehung polarer Gestaltungselemente: In der oberen Bildhälfte entsteht aus dem Zusammentreffen von Rot- und Orangetönen mit komplementären, kalten Blau- und Grüntönen sowie Gelb eine Art energetisches Feld, dessen Ausdruckswert durch die Bewegung der diagonal nach rechts oben ziehenden Wolkenformen akzentuiert wird.


Aufsatz Michael Baumgartner, PDF, 127 KB

Provenienz

ca. 1911-1953 Alexander und Clotilde Sacharoff, Rom
1953 erworben bei Alexander und Clotilde Sacharoff von Karl Im Obersteg


Literatur

Roethel/Benjamin 1982/1984
Hans K. Roethel und Jean K. Benjamin: Kandinsky. Catalogue Raisonné of the Oil Paintings, 2 Bde., London: Sotheby's, 1982/1984, Bd. 1, S. 266, Nr. 278, Abb. s/w

Baumgartner/von Tavel 1995
Michael Baumgartner und Hans Christoph von Tavel: Die Sammlung Karl und Jürg Im Obersteg, hrsg. von der Stiftung «Sammlung Karl und Jürg Im Obersteg», Bern, Bern: Benteli Verlag, 1995, S. 129-130, Nr. 76, Abb. (Landschaft mit Kirche - Murnau)

Monteil 1998
Annemarie Monteil: Sammlung Karl und Jürg im Obersteg, in: Die Kunst zu sammeln. Schweizer Kunstsammlungen seit 1948, hrsg. vom Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich 1998, S. 153-160, S. 155, Abb. 4


Ausstellungen

Bern 1975
Sammlung Im Obersteg, bearb. von Hugo Wagner, hrsg. von Kunstmuseum Bern, 25. Juni-14. Sept. 1975, Nr. 57, Abb.

Berlin/Tübingen 1998/1999
Der Blaue Reiter und seine Künstler, Brücke-Museum, Berlin, 3. Okt. 1998-3.Jan. 1999; Kunsthalle, Tübingen, 16. Jan. 1999-20. März 1999, hrsg. von Magdalena M. Moeller, München: Hirmer, 1998, S. 56, 374, Nr. 7, Abb. S. 217

Bremen/Köln/München 2002/2003
Die Sacharoffs. Zwei Tänzer aus dem Umkeis des Blauen Reiters, hrsg. von Frank-Manuel Peter und Rainer Stamm, Paula Modersohn-Becker Museum, Bremen 2002, Deutsches Tanzarchiv Köln, Köln 2002/2003, Museum Villa Stuck, München 2003, S. 260, Abb. S. 240

Wien 2003
Im Banne der Moderne: Picasso, Chagall, Jawlensky, BA-CA Kunstforum, Wien, 4. Sept.-30. Nov. 2003, Nr. 45

Basel 2004
Die Sammlung Im Obersteg im Kunstmuseum Basel. Picasso, Chagall, Jawlensky, Soutine, Kunstmuseum Basel, 14. Febr.-2. Mai 2004, hrsg. von der Stiftung Im Obersteg, Basel: Schwabe Verlag, 2004, Nr. 119

nach oben   Druckversion