Suchen | Kontakt | English

Alexej von Jawlensky - Mädchen mit Haube

Mädchen mit Haube, um 1906/07
Öl auf leinenstrukturierter Malpappe
57 x 45.5 cm
Stiftung Im Obersteg, Depositum im Kunstmuseum Basel
Inv. Im 1242
Zur Zeit nicht ausgestellt

 

Grosses Bild
Zurück


Das Bildnis eines Bauernmädchens mit Haube zeigt Jawlenskys Auseinandersetzung mit der Malerei von Paul Cézanne, dem 1907 eine viel beachtete Retrospektive in Paris gewidmet wurde, die Jawlensky besuchte. Die aufgehellte Palette, weist einen erstaunlichen Nuancenreichtum auf. Besonders prägend erscheint der, die gesamte Bildfläche regelmässig gestaltende, abgesetzte Pinselstrich, der dem Ganzen Stabilität und Dauer verleiht. Diese strenge Bildkonzeption betont den etwas verschlossenen Ausdruck des frontal erfassten Mädchens.


Provenienz

Erworben beim Künstler von Karl Im Obersteg


Literatur

Weiler 1959
Clemens Weiler: Alexej Jawlensky, Köln: Verlag M. DuMont Schauberg 1959, Nr. 31, Abb. S. 228

Jawlensky 1991/1998
Maria Jawlensky, Lucia Pieroni-Jawlensky, Angelica Jawlensky: Alexej von Jawlensky. Catalogue Raisonné, 4 Bde., London: Sotheby's Publications 1991-1998, Bd. 1, S. 129, Nr. 132, Abb.

Baumgartner/von Tavel 1995
Michael Baumgartner und Hans Christoph von Tavel: Die Sammlung Karl und Jürg Im Obersteg, hrsg. von der Stiftung «Sammlung Karl und Jürg Im Obersteg», Bern, Bern: Benteli Verlag, 1995, S. 90-92, Nr. 45, Abb.


Ausstellungen

Genf 1955
La femme, Musée de l'Athénée, Genf 1955, Nr. 29 (Marie de la Concierge)

Bern 1975
Sammlung Im Obersteg, bearb. von Hugo Wagner, hrsg. von Kunstmuseum Bern, 25. Juni-14. Sept. 1975, Nr. 33, Abb.

Wien 2003
Im Banne der Moderne: Picasso, Chagall, Jawlensky, BA-CA Kunstforum, Wien, 4. Sept.-30. Nov. 2003, Nr. 24

Basel 2004
Die Sammlung Im Obersteg im Kunstmuseum Basel. Picasso, Chagall, Jawlensky, Soutine, Kunstmuseum Basel, 14. Febr.-2. Mai 2004, hrsg. von der Stiftung Im Obersteg, Basel: Schwabe Verlag, 2004, Nr. 89

nach oben   Druckversion